Voraushelfer

Unsere Freizeit für Ihre Gesundheit!



Was machen die Voraushelfer?


Die Voraushelfer werden gleichzeitig mit dem Rettungsdienst alarmiert, um die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienst zu überbrücken und Erstmaßnahmen durchzuführen.


Was für eine Ausbildung haben die Voraushelfer?


Die Voraushelfer haben die Ausbildung Frühdefibrilation durch laien absolviert.


Welches Fahrzeug besetzten die Voraushelfer?


Den Einsatzleitwagen der Feuerwehr Hünstetten


Welche Ausrüstung haben die Voraushelfer?


Die Voraushelfer Bechtheim verfügen über einen Notfallrucksack, eine Sauerstofftasche und einen Defibrilator.


Was ist in dem Notfallrucksack drin?


Pulsoximeter, Blutdruckmessgerät, Kleiderschere, einmal Handschuhe, Verbandmaterial, eine Absaugpumpe und noch vieles mehr


Wer kann alles mitmachen?


Jeder der das 18 Lebensjahr vollendet hat.


Wann üben die Voraushelfer?


Wir üben jeden ersten MIttwoch im Monat um 19.30 im Gerätehaus Bechtheim.